Logo AO Birkmannsweiler

Jazzimprovisationen, Swingklänge
und die Sendung mit der Maus


Willkommen im
DHV-Bezirk
Staufen

Termine
Bezirksblättle
Biete & Suche
Wir über uns
Neues
Sprungbrett
email-dr.gif
Home
zur Landesseite

Das Akkordeon-Orchester Birkmannsweiler hat in seinem Frühjahrskonzert am 27.April 2013 Jazz und Swing in den Vordergrund gestellt. Dem Publikum hat diese neue Art der Akkordeonmusik augenscheinlich gefallen, denn es gab viel Beifall für die Spieler.

Zu Beginn stellte das Jugend-/Schülerorchester unter der Leitung von Inge Patzelt ihr Können unter Beweis. Mit viel Eifer spielten die jüngsten Musiker die „Jugend-Hymne“, den „Dandy-Dixie“ und die Fernsehmelodie „Die Maus“. Mit „Ein kleiner Walzer“ und „It`s Rocktime“ rundeten die Spieler ihr jugendliches Programm ab. Im Namen des Publikums forderte der Ehrenvorsitzenden des Vereins, Hans Kuhnle, die hochverdiente Zugabe von den Nachwuchsmusikern ein.

Nach der Pause wurden die Zuschauer von Arno Hupprich mit seinem 1. Orchester musikalisch in das Reich von Swing und Jazz entführt. Mit den Titeln „Route 66“ und „Song of India“ zeigten die Spieler wie modern das Akkordeon klingen kann. Mit „Alcasar“ und „Rhapsodia“ stellt das Orchester einmal mehr unter Beweis, zu welch technischer und musikalischer Reife es, dank Arno Hupprich`s Engangement, gelangt ist. Das Publikum spendete hierfür tosenden Beifall und forderte ebenfalls Zugaben, die vom Orchester nur allzu gerne erfüllt wurden.

Quelle: AO Birkmannsweiler

Kontakt: staufen@akkordeonjugend.de